Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Regionalverband Heilbronn-Franken

Die schädlichen Folgen unserer Agrarexporte nach Afrika

Die Agrarmärkte Ost- und Westafrikas sind überschüttetmit europäischen Agrarprodukten, die Supermarktregale dort quellen über mit Tüten und Dosen unserer Agrarwirtschaft. Z.T. sind es Produkte, die auch von der einheimischen Landwirtschaft gut erstellt werden könnten. Ob Hähnchenrümpfe oder Schweinepfoten, ob Milchpulver oder Brotmehl, ob Tomaten oder Zucker – alles Nahrungsmittel, bei denen Afrika mal selbstversorgend war, werden nun importiert. Und die einheimischen Bauern finden keinen Absatz mehr. Das ist das sichere Programm der Entwicklung der Unterentwicklung.

Die Filmemacherin Katarina Schickling ist im Auftrag des ZDF verschiedenen Fällen nachgegangen und hat sie gut dokumentiert. Sie stellt Ausschnitte ihrer Filme vor. Mitarbeiter von Brot für die Welt, die an der Entstehung der Filme beteiligt waren, stehen für die Aussprache zur Verfügung. Ein namhafter Wissenschaftler, der für das Bundesministerium dem Wahrheitsgehalt der Story nachgehen sollte, wird seine Sicht der Dinge darstellen. 

Programmflyer

 

 

Mehr Informationen

Leitung:

Rudolf Buntzel, Stiftung Haus der Bauern, 

Preis:

Für Teilnahme und Getränke/Mittagessen: 30,- €
nur für den Abend: 10,- € 

Unterkunft:

Es stehen Zimmer im Schlosshotel Kirchberg zur
Verfügung. Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung
selbst. Zimmerreservierung: (07954) 9 21 54-71 

Tagungsort:

Schloss Kirchberg, Schlossstraße 16,
74592 Kirchberg an der Jagst 

Anmeldung:

Stiftung Haus der Bauern
Akademie Schloss Kirchberg
74592 Kirchberg/Jagst
bildung(at)besh.de | Tel.: (07954) 9 2118-80 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

23. Januar 2019

Enddatum:

24. Januar 2019

Uhrzeit:

Mi 19:00 - 21:15 Do 9:00 - 13:15

Veranstalter:

Stiftung "Haus der Bauern"

BUND-Bestellkorb